Storchenkamera in Dinkelsbühl

Aktion der Ortsgruppe Dinkelsbühl

Webcam

Unterschriftenaktion
Stoppt den Stromtod

Storchentagebuch

Bildarchiv

Geschichte

Links

Spende

Lebensraum

Presseberichte


Gästebuch

Mail Storchenexperte

Mail Webmaster

Videoliveübertragung seit dem 02.04.01


Webcam seit dem 16.05.01

Seit dem 2.4.01 kann man im Schaufenster der Adler-Apotheke in Dinkelsbühl das Treiben der Störche auf dem benachbarten Altrathausdach live beobachten.

Der Bund Naturschutz dankt allen, die die Aktion „Storchenkamera“ tatkräftig unterstützt haben:

Beteiligte

Beiträge

Fima K & K Computersysteme
Andreas Kamm

Idee und Umsetzung (Installation von Soft- und Hardware, Bereitstellung des Servers)

Firma Wilfling-Moden
Helmut Wilfling

Bereitstellung des Internet-Einwahlknotens

Stadtverwaltung Dinkelsbühl und ihr Bauhof

Genehmigung der Anbringung und Hilfe bei Kamerainstallation

Firma Werner & Pfleiderer,
Herr Osti

Metallstange und Befestigungstechnik

Freiwillige Feuerwehr Dinkelsbühl,
Günter Rödel

Einsatz mit Feuerwehrdrehleiter und Korb auf dem Altrathausdach

Foto- und Medientechnik Fink, Nördlingen
Peter Hueber

Anbringung der Kamera und
Kameratechnik

Firma Düsterer, San. Installation, Dinkelsbühl,
Herr Korn

Spenglerarbeiten

Firma Norbert Megele, Dinkelsbühl
Norbert Megele

Bereitstellung des Fernsehers und Videogerätes

Adler Apotheke,
Klaus Milz

Finanzielle Unterstützung und
Bereitstellung des Schaufensters

Hans Goderbauer

Finanzielle Unterstützung

Volksbank Dinkelsbühl

Finanzielle Unterstützung

Thomas Joas

Initiator und  verantwortlich für die Umsetzung

Franz-Xaver Lingel
Funkamateur

Technische Betreuung der Funktechnik

Edith Horlacher

Dekoration des Schaufensters

Wolfgang Horlacher

Webmaster, Internetgestaltung

Copyrighthinweise:
Das Copyright der eingefügten Storchenbilder liegt beim BN Dinkelsbühl.
Das Storchennest auf dem Altrathausdach in Dinkelsbühl mit den Jungstörchen wurde vom Storchenexperten Thomas Ziegler aus Feuchtwangen aufgenommen.
Das Acrylbild mit dem fliegenden Storch ist von Edith Horlacher gemalt und auch im Schaufenster zu sehen.
Das "Fernsehbild" und der Storch in der Wiese wurden mit freundlicher Genehmigung aus der Storchenseite von Axel Horn übernommen.

 

Home ] Start ] Ansprechpartner ] Verbraucherinfos ] Aktuelles ] Themen ] Umweltlinks ]
Nach oben ] KinderZeit  - BN Ansbach ] Freiwilliges ökologisches Jahr ] Exkursionen 07 ] Jugendzeltlager ] Orchideenaktien ] [ Storchenkamera ] Biberprojekt ]
BN Ansbach - Storch24 ] Bildergalerie ] Storchentagebuch ] Storchenbuch ] Historisches ] Helft den Störchen ] Stromtod ] Lebensraum ] Ankaufaktion ] Storchen-Links ] Storch24 - Chat ] Presse ] Gästebuch ]